--- Liebe Mitglieder --- Eure Passwörter konnten nicht mit übernommen werden, bitte fordert bei der Anmeldung ein neues Passwort an mit dem ihr euch dann einmal anmeldet. Dann könnt ihr wieder euer eigenes Passwort bestimmen und speichern. ---

#6

RE: Hohe Kunst oder Tierquälerei?

in » Dressur 08.05.2012 07:58
von halischen | 6.593 Beiträge | 6593 Punkte

..... und trotzdem wird es hoch gelobt

Bin mal gespannt ob die breite Öffentlichkeit vielleicht doch irgendwann einmal aufwacht, ich denke aber eher nicht, denn genau DAS wird ja schon den jüngsten Reitern beigebracht.

nach oben springen

#7

RE: Hohe Kunst oder Tierquälerei?

in » Dressur 08.05.2012 14:01
von Sandro | 3.012 Beiträge | 35000 Punkte

Diese Bilder sind mal wieder das, was man nicht sehen will.
Doch leider sind es nur Momentaufnahmen.Ich habe mich schon kaputt gesucht
davon eine Videosequenz zu finden.
Aber ich befürchte, dass das dann auch nicht wirklich besser aussieht.
Und dann gibt es ja auch noch die scheinheilige 10-Minuten-Regelung.

Ich war ja bis einschließlich 2009 als TT auf internationalen Dressurveranstaltungen
unterwegs und habe dort eine ganze Menge gesehen.
Was mich am meisten schockierte waren die Damen und Herren der sog. Reiterelite
von denen ich solche Methoden niemals erwartet hätte.(Leider darf man die nicht öffentlich nennen)
Allerdings haben mich auch sehr viele Reiter positiv überrascht wie z.B. Anabell Balkenhol,
I.Werth und Monika Theoduresco (verdammt wie schreibt sie sich??)

nach oben springen

#8

RE: Hohe Kunst oder Tierquälerei?

in » Dressur 09.05.2012 07:47
von halischen | 6.593 Beiträge | 6593 Punkte

Mir tauchen irgendwie zu viele dieser "Momentaufnahmen" auf, als dass man es damit abtun könnte, dass es ja nur ganz kurz so aussieht. Selbst ein kuzrer Moment in einer solchen Stellung ist schon falsch, finde ich.

nach oben springen

#9

RE: Hohe Kunst oder Tierquälerei?

in » Dressur 10.05.2012 07:48
von Disha | 1.853 Beiträge | 1853 Punkte

geht gar nicht !!
Wirklich ganz KURZ wäre evtl. noch vertretbar, wenn das nur über die Trensenzügel passieren würde - aber waagerecht (!!!) stehende Kandarenshanks ?!!!! AUA !!!

nach oben springen

#10

RE: Hohe Kunst oder Tierquälerei?

in » Dressur 27.11.2017 09:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich stimme mit dir zu. Geht das ziemlich nicht...


________________
weihnachtsbaumschmuck figuren - https://glasweihnachtsschmuck.de/weihnachtskugeln-klassik

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kiki73
Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste , gestern 251 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2955 Themen und 46588 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: