--- Liebe Mitglieder --- Eure Passwörter konnten nicht mit übernommen werden, bitte fordert bei der Anmeldung ein neues Passwort an mit dem ihr euch dann einmal anmeldet. Dann könnt ihr wieder euer eigenes Passwort bestimmen und speichern. ---

#16

RE: Ab wann, und wie Anweiden?

in » Haltung 09.04.2009 06:53
von halischen | 6.593 Beiträge | 6593 Punkte

Also nach 1 oder 1,5 Stunden wären meine bestimmt nicht satt, die stehen den ganzen Tag mit dem Kopf unten auf der Wiese!!

@ sabine

...habt ihr gar keine Weide oder wie darf man das verstehen??

nach oben springen

#17

RE: Ab wann, und wie Anweiden?

in » Haltung 11.04.2009 17:11
von kiwi | 299 Beiträge | 299 Punkte

,

bei uns im Stall kommen die Pferde Anfang Mai auf die Sommerweiden, so lange müssen sie sich noch gedulden.
Auf den Winterweiden steht kaum noch Gras, sie gleichen eher einem (teilweise auch etwas matschigen) Paddock.
Unser Pferd darf im Moment leider nicht auf die Weide, weil er im Winter Probleme mit dem Fesselträger hatte. Für ihn sind die Böden zu tief und rutschig, außerdem darf er nicht unkontrolliert toben. Deshalb lasse ich ihn jeden Tag 1/2 Stunde an der Hand grasen. Wenn wir bzw. der Tierarzt sicher sind, dass die Sehne hält, soll er im Sommer auch wieder mit den anderen auf die Koppel.

VG

nach oben springen

#18

RE: Ab wann, und wie Anweiden?

in » Haltung 11.04.2009 23:52
von halischen1 | 7.728 Beiträge | 7728 Punkte

Unsere Weiden werden Ende Mai aufgemacht.... Der Chef macht erst den ersten Schnitt und dann wird die Wiese "freigegeben".

nach oben springen

#19

RE: Ab wann, und wie Anweiden?

in » Haltung 12.04.2009 09:50
von Flame

Unsere Weiden werden auch Ende Mai erst aufgemacht.
Im Moment kommen unsere an den We auf unsere "Minikoppel".Die haben wir,falls wir mal ein Pferd isolieren müssen wegen Krankheit,Verletzung oder so. Aber da wir das momentan nicht müssen dürfen sie da knurpsen bis die anderen Koppeln soweit sind.
Wir müssen ja auch noch auf Rico warten. Da wo er noch steht ist nichts mit Weide,dort steht er nur in der Box.
Und dann wollten wir schon alle drei zusammen anweiden denn sonst ist das blöd.

nach oben springen

#20

RE: Ab wann, und wie Anweiden?

in » Haltung 20.04.2009 10:37
von Soulfire | 16 Beiträge | 16 Punkte

Im alten Stall musste Souli im Winter den ganzen Tag auf einer Fläche (bewusst FLÄCHE, weil alles voll mit Müll und anderem Unrat war) stehen und abends im Stall.
Ab und an habe ich dann heimlich Heu/Stroh mit auf die Fläche getan,damit wenigstens was zu knabbern da war.
Da ich ihn jetzt aber umgestallt habe,(aus den vorgenannten Gründen und noch einigen anderen schwerwiegenden Sachen)und ich noch keine Weide habe, (bzw. die Weide erst geschnitten werden muss, da wir eine ziemlich saftige Weide haben,und ich Angst habe das er Rehe oder eine Kolik bekommt),habe ich mir angwöhnt mit Souli alle 2 Tage Spazieren zu gehen, und ihn an der Hand etwas grasen zu lassen.
So meist 20-30 Minuten...nicht länger...das macht sich dann auch gleich über seine Äppel bemerkbar
Und so wie ich das lese,machen das hier viele.
Ich finde auch, das fördert unser Verhältnis und unser Vertrauen.

LG Mandy

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kiki73
Besucherzähler
Heute waren 775 Gäste , gestern 855 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2936 Themen und 46556 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: